Ich bin Coach und zwar mit Leib und Seele. Unerschrocken, klar und herzlich. Eine umgängliche Individualistin.

Dr Karola Schulz

»Zu wissen, dass Veränderung möglich ist, und der Wunsch Veränderungen vorzunehmen, das sind zwei große erste Schritte.«

Virginia Satir
Gerne begleite ich Sie als Coach bei den weiteren Schritten und dabei, einen guten Lösungsweg zu finden.
Durch jede Blockade gibt es einen Weg
Wer in einer Krise steckt, gerät leicht in eine Art Problemhypnose. Ein Wechsel der Blickrichtung macht Lösungen sichtbar.
Die gute Absicht des Problems
Unsere Schutzmechanismen waren ursprünglich mal durchaus sinnvoll. Schon deshalb verdient das Problem Wertschätzung.
Konflikte als Chancen
Auch wenn wir die anderen noch so blöd finden: Wir haben die Wahl, wie wir mit unseren Differenzen umgehen.
Last ablegen
Ewig wie Sisyphus einen schweren Stein zu rollen, muss nicht sein. Es ist nie zu spät, es leichter zu haben.
Körper-Sprache
Immer eine gute Idee: mit dem Körper ein Gespräch zu führen - darüber, wie es ihm geht und was er gerne ändern möchte.
Kraft entfalten
Sich neu zu sortieren, innere und äußere Energiequellen zu finden, lohnt sich sehr. Weil es von innen stark macht.
Voriger
Nächster

Unterstützung bei

  • Konflikten im beruflichen, familiären, schulischen Umfeld
  • Persönlichen, beruflichen oder Beziehungskrisen
  • Schwierig empfundenen Lebensphasen, Blockierungen
  • Ändern von Verhaltens- und Beziehungsmustern
  • Ängsten und depressiven Verstimmungen
  • Hartnäckigen psychosomatischen Symptomen
  • Belastenden Erfahrungen

METHODEN

Der Systemische Ansatz

Der Systemische Ansatz blickt auf Beziehungen und deren Wechselwirkungen (im Gegensatz zu einem Blick nur auf den Einzelnen und sein Symptom). Zentral sind eine grundsätzlich wertschätzende Haltung und die Orientierung an Ressourcen und Lösungen.

Aufstellungsarbeit

Familienaufstellung – Systemische Strukturaufstellungen® nach Syst® – Organisationsaufstellung – Trauma-aufstellung – Körper- und Symptomaufstellung – Supervisionsaufstellung – Systembrett – translokale Online-Aufstellungen

Weitere Therapieansätze

Kurzzeittherapeutische Interventionen – Lösungsfokussiertes Interview – Selbst-Integration, Arbeit mit Ich & Selbst – Arbeit mit Ich-Zuständen / Ego-States (aus der Traumatherapie) – kunst-therapeutische, gestalttherapeutische, hypnosystemische Elemente

Konfliktbearbeitung

Verfahrensbeistandschaften für Kinder und Jugendliche mit dem Inventar der Mediatorin: verstehen – vermitteln –  verhandeln, klientenzentrierte Gesprächsführung nach C. Rogers